Solidarität ist unsere Waffe!

Freitag, 19.10.2018

Vor 20 Jahren: Mord an Antifaschistin Conny in Göttingen

Am 17. November 1989 wurde die Antifaschistin Conny Wessmann in Göttingen nach einer Auseiandersetzung mit Neonazis von der Polizei in den fließenden Straßenverkehr gejagt. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst und durch die Luft geschleudert. Sie war sofort tot. Zum 20. Todestag findet am Samstag, dem 14. November 2009, 15 Uhr in Göttingen, Markt/Gänseliesel eine Demonstration unter dem Motto "Kein Vergeben, kein Vergessen!" statt. Auf der Webseite der Antifaschistischen Linken International (ALI) findet man einen Demo-Aufruf.


[ HOCH ] -

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.

Copyleft


This work is licensed under a Creative Commons-License