Solidarität ist unsere Waffe!

Montag, 24.09.2018

Wahlgewinner 2009

18,1 Millionen Wahlberechtigte - 29,2% - haben am 27. September 2009 keinen Stimmzettel abgegeben, so viel wie noch nie zuvor bei einer Bundestagswahl seit Bestehen der BRD. Zum Vergleich: CDU und CSU bekamen zusammen lediglich 14,7 Millionen der Zweitstimmen. Die Zahl der sogenannten Nichtwähler ist im Vergleich zur Wahl vor vier Jahren um 6,8% gestiegen. Keine der Parteien konnte so einen Zuwachs verbuchen.


Bildquelle: Indymedia


[ HOCH ] -

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 0 Gäste online.

Copyleft


This work is licensed under a Creative Commons-License