Solidarität ist unsere Waffe!

Sonntag, 17.11.2019

Le blog de Libertad

Seit Jahren warnen linke und antifaschistische Initiativen vor der rassistischen Gewalt von Neonazis. Dennoch wirft die nun aufgedeckte rassistische Mordserie des Nationalsozialistischen Untergrundes (NSU) ein schockierendes Licht auf das Ausmaß rassistischer Gewalt in Deutschland – und auch auf ihre Verharmlosung. Die Morde und Attentate der NSU geschahen in einem gesellschaftlichen Klima der Ausgrenzungen, Diskriminierungen und der tagtäglichen rassistischen Gewalt. Sie bilden nur die Spitze eines Eisberges.



Am 13. Februar 2010 haben wir gemeinsam den größten Naziaufmarsch Europas verhindert. Für 2011 mobilisieren die Nazis bereits jetzt nach Dresden. Wir sind entschlossen, uns den Nazis wieder in den Weg zu stellen und an den diesjährigen Erfolg anzuknüpfen.




Libertad1-Transparent zum 40. Jahrestag 2007 - Anti-G8-Demo 2.6.07 in Rostock



Syndiquer le contenu

Utilisateurs en ligne

Il y a actuellement 0 utilisateurs et 0 invités en ligne.

Copyleft


This work is licensed under a Creative Commons-License